Rost­gurken­salat

Objekte die lĂ€nger halten als eine Woche ĂŒber Ablauffrist der gesetzlich vorgeschriebenen GewĂ€hrleistung sind marktwirtschaftlich nicht sinnvoll. Diese WegwerfmentalitĂ€t entspricht nicht der RostgurkenmentalitĂ€t.

Das Wort „Nachhaltigkeit“ wird heute oft in den Mund genommen, gelebt wird sie von den Wenigsten. Der Gedanke hinter der rostigen Gurke ist es, vielleicht alte, aber funktionierende RĂ€der zu reparieren, zu erhalten und sinnvoll mit Neuem zu kombinieren. Es ist wie bei den Gurken. Zuerst sind sie frisch und knackig, aber erst durch die Fermentation entwickelt sich aus dem jungen GemĂŒse eine charaktervolle Salzgurke.

In diesem Sinne wĂŒnsche ich Ihnen und mir, daß die Freude an meiner Arbeit sich auf die Stimmung bei Ihrer nĂ€chsten Ausfahrt ĂŒbertrĂ€gt und Ihnen ein LĂ€cheln in Ihr Gesicht zaubert.